COVID-19 Maßnahmen

Der Schutz unserer Mitarbeiter und Kunden ist uns wichtig.

Daher haben wir haben umfangreiche Hygiene- & Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt und unsere Mitarbeiter zu umsichtigem Verhalten geschult. (Abstand halten, Lächeln statt Handschlag, regelmäßige Oberflächen-Desinfektion). Beim Betreten unseres Renault-Stores stehen an beiden Eingängen Desinfektionsmöglichkeiten für Sie bereit und an unseren Service-Desks sind Kunden und Mitarbeiter mittels eines "Spuckschutzes" geschützt. Mit erweiterten Hygienestandards tragen unsere Mitarbeiter dazu bei, dass Sie sich während Ihres Aufenthalts bei uns wohlfühlen. Türklinken, Kaffeeautomaten und unsere Kundenlounges werden mehrmals täglich gereinigt und desinfiziert. Darüber hinaus wurde unsere Wartelounge so modifiziert, dass der Mindestabstand von 1.5m stets gewährleistet wird.
Alle unsere Werkstatt-Monteure tragen Handschuhe und in den Fahrzeugen verwenden wir Lenkrad-sowie Sitzpolsterschoner.
Bitte beachten Sie, dass Sie unser Autohaus derzeit nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung betreten dürfen.
Sie haben keine Möglichkeit mit Ihrem Fahrzeug in unser Autohaus zu gelangen?
Kontaktieren Sie einfach unser Team vor Ort. Gemeinsam versuchen wir mit Ihnen eine individuelle Lösung zu finden!
Wir freuen uns auf Sie & bleiben Sie gesund!


Zurück zur Übersicht:
Aktuelles aus dem Autohaus Geimer
(Zuletzt geändert am 29.05.2020)